Alle News Einblick

3. bis 7. Mai: Digitale Messe: küchenwohntrends & möbel austria

#EINBLICK | Die Fachmesse küchenwohntrends & möbel austria geht in diesem Jahr neue Wege: Zwar musste die Trendmesse in der Messehalle Salzburg pandemiebedingt auf Oktober 2021 verschoben werden, doch bereits von 3. bis 7. Mai 2021 findet sie erstmals als digitales Event statt. Schachermayer gibt im Mai bereits spannende digitale Einblicke, zum Beispiel mit einem Live Stream. Im Oktober ist man mit vier Wohnwelten vertreten.

Zugegeben. Die Vorbereitung auf die wichtige Trendmesse verläuft ein wenig anders. Es geht weniger um analogen Aufbau, Möbel und Küchenplanungen, sondern um Ideen, wie man dem Fachbesucher die Innovationen und Produktwelten in einer digitalen Welt spannend, informativ und übersichtlich präsentieren kann. Petra Gattinger, Leiterin der Abteilung Events, Messen und Schauraumgestaltung, freut sich dennoch auf das Messedoppel: „Die Pandemie hat uns den Weg zu neuen Event-Lösungen aufgezeigt. Natürlich ist es schöner, die Wohnwelten der Aussteller wirklich mit eigenen Augen zu sehen oder mit den Händen zu fühlen, doch die digitale Welt bietet uns ein neues Spektrum an Möglichkeiten. Schachermayer präsentiert bereits im Mai den Fachbesuchern einen bunten Mix unserer Produkte und Produktgruppen, Live-Videos zeigen unsere Vielfalt und unser Serviceangebot.“ Der Schwerpunkt wird 2021 auf die zahlreichen Design-Möglichkeiten von C.online-Produkten gelegt. Daniel Sima, Leiter der Fachabteilung Möbelbeschläge & C.online: „C.online bietet so viele Arten der Gestaltung, die einem oft nicht auf Anhieb bewusst sind. Da zaubern unsere Produzenten wirklich Unglaubliches. Mit unseren Schau-Wohnwelten im Herbst möchten wir den Besuchern zeigen, dass es etwa im Bereich Dekore eine sehr große Auswahl gibt und der Fantasie eigentlich keine Grenzen gesetzt sind.“

Chat-Funktion

Der Zugang zu den digitalen Küchen- und Wohnwelten der Aussteller wird den Fachbesuchern 2021 besonders leicht gemacht: Mit einem schnellen Login kann man auch einen Avatar oder ein Profilbild auswählen, damit bekommt die Messe eine persönliche Note. Man sieht, wer gerade online ist und Aussteller und Besucher können einander quasi face-to-face begegnen und sich sogar ein individuelles Besuchsprotokoll über das Gesehene erstellen. Wolfgang Rebhandl, Verkaufsleiter Innenausbau: „Wir freuen uns auf diese Premiere und sind gespannt, wie die Branchen dieses Angebot annehmen. Insgesamt denke ich, dass dies ein spannendes Projekt wird: Wir können so auf dem digitalen Sektor, der immer wichtiger wird, Erfahrungen sammeln, wie dieses Medium in Zukunft noch besser eingesetzt werden kann.“ Es wird Livestreams geben, für zahlreiche Inspirationen sorgen Themenwelten wie Smart Home, Aktive Spüle, Kochfeldabsaugung oder Virtual Reality. 

Digitaler Mix

Zumindest online hat das Warten auf Innovationen im Küchen- und Wohnbereich also Anfang Mai 2021 ein Ende. Die küchenwohntrends & möbel austria präsentiert bereits im Frühjahr eine spannende Mischung aus den verschiedensten Bereichen von zahlreichen namhaften Ausstellern: Accessoires, Arbeitsplatten, Armaturen, Innenausbau, Dienstleistungen, Dunstabzüge, Elektrogeräte, Licht, Institutionen, Küchenmöbel, Bad- und Essmöbel, Wohn-, Polster- und Schlafmöbel, Softwareentwicklung und IT, Spülen, Stühle und Tische, Verbände, Zubehör für Tischler sowie attraktive Konsumgüter rund um Küche und Wohnen. Die Messe richtet sich vor allem an Architekten, Innenarchitekten, Experten aus den Bereichen Elektro-, Küchen- und Möbelhandel, Tischler oder Industrie. Schwerpunkt der heurigen Messe ist das Thema „Smart Home“ mit einem Wohnraum, der mitdenkt oder Küchengeräten, die sich intelligent vernetzen und den Alltag erleichtern.

küchenwohntrends & möbel austria

3. bis 7. Mai 2021: digitales Messeevent
6. bis 8. Oktober 2021: Messehalle Salzburg


MEHR INFOS: küchenwohntrends
MEHR INFOS: möbel austria

(Autor: Sabine Blattner, 23.03.2021 )

( )