Trendschau von Rechberger

Trendschau von Rechberger
Rechberger ist Gastrospezialist und stellt neben der professionellen Gastroausstattung den gedeckten Tisch in den Mittelpunkt. Einen designorientierten Programmauszug gab es auch auf der diesjährigen BWF bei Schachermayer Linz zu sehen.

Auf besonderes Interesse stießen die modernen Ausstattungsvariationen für Büros, Kantinen, Appartements und Küchenstudios. Auch die Möglichkeit zur Individualisierung von Kundengeschenken mit dem eigenen Logo wurde sehr gut angenommen (z. B. Logo auf Glas, Porzellan, Metall, ...).

Die insgesamt 8.500 Messebesucher erlebten bei Rechberger auf der BWF pure Tischkultur. Aktuelle Trends wurden in der Ausstellung gekonnt in Szene gesetzt:

Mix & Match: Materialien – Glas, Porzellan, Holz, Keramik, Metall, Stein – werden bei diesem Trend wild kombiniert.
Haptik: Unterschiedliche Oberflächen laden zum Angreifen und haptischen Erleben ein. Dazu gehören raue Strukturen, unregelmäßige Oberflächen, unterschiedliche Finishes (rau/matt und glatt/glasiert in einem Teil kombiniert, z. B. Außenseite rau, Innenseite glasiert).
Natürlichkeit: Formen und Farben werden von der Natur inspiriert. Erdige Farbtöne und organische Formen sind aktuell die beste Wahl.
Vintage bei Tisch: z. B. geschliffene Gläser

Erfahren Sie mehr über Unternehmen und das umfassende Sortiment auf www.rechberger.at

Fotos: Rechberger

22. Oktober 2018 | sigra | Facebook | Twitter