Beschläge für spezielle Fälle

Beschläge für spezielle Fälle
Der japanische Einfluss wird beim Betrachten der Produkte von Sugatsune schnell deutlich: Die Wohnungen in Japan sind häufig schmal geschnitten, sodass die Ingenieure früh damit begannen, platzsparende Beschläge zu entwickeln. Diese öffnen Klappen und Türen nicht nur nach vorne, sondern unter anderem auch nach oben, unten oder zur Seite.

Bereits in den 1970er Jahren begann Sugatsune mit der Entwicklung von gedämpften Beschlägen für eine leise und sichere Schließung. Heute bietet das Familienunternehmen eine große Auswahl an gedämpften Beschlägen an. Besonders beliebt ist die filigrane und schlichte Scharnier-Serie HG-JHM, bei der die Dämpfung im Scharnier eingebaut ist. Damit ist es auch für besonders kleine und flache Klappen geeignet, wie Schminktische oder Steckdosen-Abdeckungen auf Konferenztischen.


Keine Aufgabe zu schwer

Sugatsune steht für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Die Lamp Schwerlast Möbelscharniere sind extrem belastbar und für verschiedenste Materialen, wie Holz oder Glas einsetzbar. Im Vergleich zu handelsüblichen Topfscharnieren benötigen Sie bei einem Türgewicht von 25 kg nur 2 Scharniere, bei Türen bis zu 40 kg 3 Stück, statt bisher mindesten 5 Stück der herkömmlichen Scharniere. Auch Türen mit einer Breite von bis zu 90 cm sind in wenigen Arbeitsschritten verbaut. „Unser Ziel ist es, die Tischler so gut wie möglich bei ihren Geschäften zu unterstützen. Mit unseren Beschlägen erhalten ihre Produkte einen Mehrwert“, betont Yuichi Ichi-kawa, Geschäftsführer von Sugatsune Europe GmbH.

Sugatsune am Rhein

2016 wurde die Niederlassung Sugatsune Europe GmbH in Düsseldorf eröffnet. Dadurch können wir Kunden in Deutschland und Europa kurze Lieferzeiten sowie Beratung in deutscher und englischer Sprache bieten. Eine große Auswahl an Produkten ist über Schachermayer erhältlich. „Mit Schachermayer haben wir einen kompetenten und verlässlichen Partner für Österreich. Wir freuen uns, Sie gemeinsam mit Schachermayer bei Ihren Projekten zu unterstützen“, stellt der Area Sales Manager für Österreich Andrei Sergeev heraus.

Den gesamten Bericht lesen Sie hier in der aktuellen Ausgabe des Holz&Eisen Kundenmagazins.

Alle Produkte finden Sie hier, in unserem Webkatalog.



Fotos:Sugatsune, SCH/Reichl


07. März 2019 | nis | Facebook | Twitter